Seminar Rauhnächte 2019/2020

 

Am 13.12. beginnt die Zeit „zwischen den Jahren" mit der Nacht der heiligen Lucia. Es ist das Fest des Lichts, der Beginn der Weihnachtszeit und des Übergangs ins Neue Jahr.

Ich tauche intensiv in diese Zeit und Energien ein und wandle. Als Frau, als Künstlerin, als Heilerin.
 
Ich lade Sie herzlich ein, mit ein-, ab- und wieder aufzutauchen! Dafür öffne ich meine Arbeit für eine Gruppen an Interessierten zum intensiven Arbeiten, Verändern, Bewegen und Heilen.
Es ist eine kleine Gruppe mit max. sechs Teilnehmern. Anmeldung ist möglich, solange es freie Plätze gibt. Kosten: 130 Euro (für alles drei Termine)
eva(at)wandasprenger.de, 017624993614
 

Das bewusste Wahrnehmen des vergangenen Jahres macht es möglich, im Loslassen und Vertrauen, das neue Jahr vorherzusehen und auszurichten.
Jeder der zwölf Tage und Nächte steht für den zugeordneten Monat und das Sternkreiszeichen. Zu diesen Tagen und Nächten ist viel Kraft und Potenzial für Veränderung, Heilung und die Öffnung für mystisches Wissen in uns vorhanden.
Rückanbindung an das Höhere Selbst.
Initiation.
Wahrnehmen - Transformieren - Integrieren

Ich begleite Sie aktiv über diesen Zeitraum zwischen den Jahren. Es ist eine wundervolle Möglichkeit, des eigenen Erfahrens und Erkennens. Es ist eine wahrlich besondere Zeit in der wir da wandeln und es scheint alles möglich zu sein!

Ich freue mich auf Sie!

Männerheilkreis

Für "Freitag"!  Spendensammelaktion

Unser Kater Freitag ist wieder gesund. Er hatte im Juni einen "Autounfall".

Danke an euch alle, die Ihr für die Tierarzt- und Operationskosten gespendet habt! Wir haben alles Geld zusammenbekommen, insgesamt 2500 Euro! Viellen vielen Dank!

Vollmondtreffen

zyklisch zu jedem Vollmond von 19.30 bis 21.30 Uhr Staufen/ Grunern im Garten

Kosten: 20 Euro

bitte zwei Tage vorher Bescheid geben per EMail, SMS oder Anruf

Infos unter eva(at)wandasprenger.de oder 017624993614

Umzug

ab Februar lebe und arbeite ich in Münstertal/ Schwarzwald. Termine in Karlsruhe sind ebenfalls möglich.